JOKERPRODUCTS.de

design by jakob laugs

Pulled Pork

Und gleich das für Pulled Pork hinterher.

Zutaten für den Rub:
cup = Tasse = 238 ml
EL = Esslöffel = 10 – 15 ml

1/4 cup brauner Zucker
2 EL Salz (coarse salt)
2 EL Paprika
1 EL schwarzer Pfeffer
1 EL Kreuzkümmel
1 EL Senfpulver
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Zwiebelpulver

  1. Das Schwein am Vorabend oder Morgen mit dem Rub einreiben, abdeck und in den Kühlschrank stellen.
  2. Einen Liter Apfelsaft und einen halben Liter Wasser in einen Bräter geben.
  3. Das Schwein so auf einem Gitter oder Rost in dem Bräter platzieren das es die Flüssigkeit nicht berührt.
  4. Deckel auf den Bräter und mit Alufolie zusätzlich abdichten.
  5. Bei 150°C für fünf Stunden in den Ofen. Den Bräter in dieser Zeit nicht öffnen.
  6. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und das Schwein aus dem Bräter (Vorsicht: Das Schwein kann zerfallen).
  7. Das Schwein in eine Schussel geben und mit zwei gabeln zerpflücken.
  8. In einem Bötchen (oder besser in vielen), mit etwas von dem Wasserapfelsaftgemisch servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.